Sendung 12.6.2017: Interview mit Th. Rottmann / Freie Schule Mittelweser

Funktioniert selbstbestimmtes Lernen? Wollen Schüler überhaupt etwas lernen, wenn sie selbst bestimmen können? In ihrer Junisendung sprechen die FRÖHLICHEN GOTTLOSEN mit Thomas Rottmann von der Freien Schule Mittelweser in Steyerberg. Die FRÖHLICHEN GOTTLOSEN wollen unter anderem wissen: Was unterscheidet eine Freie Schule von einer ganz normalen staatlichen Schule? Gibt es an einer Freien Schule Religionsunterricht?

 

SÄKULAMA
In dieser Sendung spielen die FRÖHLICHEN GOTTLOSEN das Lied SÄKULAMA. Dieses Stück von VEGETATION ist von der unerwarteten Aussage des Dalai Lama inspiriert, auf Religion könnte und sollte man vielleicht verzichten, auf Ethik hingegen nicht. Die bemerkenswerten Aussagen des Dalai Lama finden sich in seiner Schrift DER APPELL DES DALAI LAMA AN DIE WELT, die aus dem Internet kostenlos als PDF abgegriffen werden kann.

Hier der Text von SÄKULAMA.

Und es sagte
der Dalai Lama
als man ihn fragte:
Ich denke
an manchen Tagen,
es wäre besser,
keine Religion
mehr zu tragen.

So ist es
nun mal,
sie alle haben
Gewaltpotential.

Es ginge
ohne Religion,
doch das Verkehrte wäre
ein Leben
ohne Werte,
es ist kein Hohn.
Ethik ist wertiger
als Religion.
Säkulama, Säkulama, Säkulama.
[Text und Musik von VEGETATION / Karim Akerma]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *