Sendung 11.9.2017: SCHLUSS MIT LUTHER! – Interview mit dem Autor Peter Henkel

In ihrer September-Sendung sprechen die FRÖHLICHEN GOTTLOSEN mit dem Autor Peter Henkel über sein Buch „Schluss mit Luther“. Während man 2017 öffentich das 500. Reformationsjubiläum feiert, redet Peter Henkel von einem „Luther-Mythos“. Luther werde irrtümlicherweise als „Freiheitsheld“ angesehen. In Wahrheit sei er sei weniger ein Glücksfall gewesen, sondern vielmehr ein Verhängnis. Kann sich die Öffentlichkeit derart täuschen? Warum wird der Antisemit Luther eigentlich gefeiert?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *